Ein neuer Kaffee, Brasil Santos von Santosida, Stockach

Der erste Kaffee von der kleinen neugegründeten Kaffeerösterei Santosida aus Stockach, Hauptstrasse 25, (direkt neben Metzgerei Knoll) kommt in den nächsten Tagen in den Einzelverkauf. Bevorzugte Vertriebspartner sind Hof- und Bioläden aber auch ausgesuchte Feinkostgeschäfte. Schritt für Schritt, es geht voran.

brazil-santos-vorn.neu-   Santosida legt größten Wert auf die Herkunft des Rohkaffee’s. Der Brasil Santos kommt von einem Hamburger Händler, der seit Jahrzehnten im Kaffeegeschäft zu Hause ist. Immer wieder findet er auch kleinere Mengen Rohkaffee von kleinen Kooperativen und mittelgroßen Plantagenbauern in aller Welt, die ganz gezielt kleinen Röstereien in Deutschland angeboten werden können. Es ist diese besondere Herkunft des Rohkaffee´s und die handwerkliche Sorgfalt der Kleinröstereien, die in alter Tradition den Rohkaffee in der Trommel langzeit rösten, die das Kaffeeprodukt besonders werden lässt. Eine Partnerschaft, die Früchte trägt. Der Brazil Santos von Santosida ist ein Alleskönner. Recht dunkel und mit sehr wenig Restsäure geröstet, vermag er sogar als Espresso zu überzeugen. Ein feiner milder Gesamteindruck und im Abgang rund und voll im Geschmack. Wunderbar die geschmachlichen Nuancen die festzustellen sind, wer die Zubereitungsmethode verändert. Im Siebträger schmeckt der Kaffee deutlich anders, im Vergleich zur Handbrühmethode oder dem Vollautomaten. Bei Santosida dürfen die gerösteten Kaffeesorten zum Reifen liegen. Mindestens 4 Tage und höchstens 2 Wochen bevor der Kaffee in Portionstüten verpackt wird. Alles mit Sorgfalt von Hand verlesen. Das Ergebnis sind Kaffeebohnen wie aus dem Bilderbuch, ein feines einheitliches Röstbild. Als Gesamtbild eine echte Vorfreude auf den bevorstehenden Kaffeegenuss.

Kaffeeverkauf in der Hauptstrasse 25:

an den Markttagen in der Oberstadt, Dienstags und Freitags. 9.00 – 13.30; 14.00 – 18.30 h

und am Samstag bis 13.30 h

Advertisements

2 thoughts on “Ein neuer Kaffee, Brasil Santos von Santosida, Stockach

  1. Guten Tag Herr Bielefeld, in der Hoffnung dass die Mail bei Ihnen ankommt, auf diesem Weg die Frage nach dem Kaffee bzw. Espresso, den ich letzte Woche bei Ihnen telefonisch bestellt habe und der leider noch nicht bei mir angekommen ist. Ich hatte es so verstanden dass er sofort verschickt würde. Nochmals meine Adresse: Manfred Feldmann, Leloh 30, 41366 Schwalmtal. Mit freundlichen Grüßen M Feldmann

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s